Der Hundesport bietet allen Hundehaltern die Möglichkeit, sich mit Ihrem Hund - egal ob groß oder klein, ob Mischling oder Rassehund - zu beschäftigen und dabei auch noch einen sportlichen Ausgleich zum Alltag zu finden. Getreu dem Motto: Fit und gesund durch Sport mit dem Hund, fördert und fordert der Hundesport die körperliche und geistige Fitness von Hundeführer und seinem Vierbeiner. Neben dem Erlernen der notwendigen Gehorsamsübungen - die auch das tägliche Zusammenleben mit dem Hund erleichtern sollen, hat der Hund beim Hundesport auch eine Möglichkeit seinen Bewegungsdrang und sein Bedürfnis nach artgerechter Beschäftigung zu befriedigen. Darüber hinaus verstärkt sich dabei die Bindung zum Hundehalter. Dass das gemeinsame Üben mit Gleichgesinnten allen Spaß macht und dabei auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommt, versteht sich beim Hundesport von selbst. Im vielfältigen Angebot findet jeder die für ihn geeignete Sportart:

AGILITY

Agility ist eine aus England stammende Hundesportart, die auch in Deutschland immer mehr an Beliebtheit gewinnt. Dabei geht es um Geschicklichkeit, Geschwindigkeit und auch Gehorsam. Das Team muss dabei einen Parcour bewältigen, der aus verschiedenen Sprunghürden, Slalom, Tunnel, Reifen und Kontaktgeräten wie Steg und Wippe besteht. Der Hund wird hierbei sowohl körperlich als auch geistig gefördert und muss -um den Parcour fehlerfrei zu meistern- blitzschnell auf die Kommandos seines Teampartners reagieren.

HUNDERENNEN

Hunderennen ist nicht nur ein Spaß für Windhunde! Bei uns darf jeder Hund zeigen wie schnell er ist ohne Rücksicht auf Herrchen und Frauchen. In unregelmäßigen Abständen werden auf unserem Hundeplatz Wettkämpfe veranstaltet, bei dem die Vierbeiner eine Strecke von 50m in einer möglichst kurzen Zeit zurück legen müssen. Was am Ziel auf unsere haarigen Freunde wartet? Neben einem strahlenden Besitzer doch hoffentlich noch Leckerlies und Spielzeug!