Wir möchten Dir mit unserem Angebot zu einer harmonischen Beziehung zu deinem Hund verhelfen. Die grundlegenden Voraussetzungen für ein glückliches Zusammenleben mit deinem Hund liegen im richtigen Deuten seiner Körpersprache, dem Erkennen von Ursachen für bestimmte Verhaltensweisen und einer souveränen Konfliktbewältigung.

Unser Anspruch ist es Dir die Kompetenz zu vermitteln, deinen Hund zu einem angenehmen und unkomplizierten Begleiter zu erziehen. Damit möchten wir so früh wie möglich anfangen!

Wir orientieren uns am jeweiligen Mensch-Hund-Team. Dabei verzichten wir auf Druck und Lautstärke, arbeiten entspannt mit positiver Verstärkung und dauerhaft konsequentem Handeln. Wir möchten Dir die Freude am gemeinsamen Lernen und Spielen aufzeigen. Durch sinnvolle Angebote, die den Hund geistig und körperlich auslasten und die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Hund stärken.

WELPENGRUPPE

Wird der Welpe von seinen Wurfgeschwistern und der Mutter getrennt, ist es für eine gesunde Entwicklung wichtig, dass er sich weiterhin mit gleichaltrigen Hunden spielerisch auseinandersetzen kann. Dadurch wird auf natürliche Weise soziales Verhalten gelernt. Genauso wichtig ist aber auch die Entwicklung einer gesunden Beziehung zu seinem neuen Besitzer. Unsere Welpenschule setzt sich deshalb aus Spieleinheiten sowie Übungseinheiten zusammen.

ALLTAGSTRAINING/ BEGLEITHUNDEGRUPPE

Kommt der Hund in die Pubertät, wird er sich nicht nur selbstständiger verhalten. Er wird auch erlerntes Verhalten bereitwillig ausüben und Kommandos zunehmend zu ignorieren versuchen - Grenzen werden ausgelotet! Der Radius wird größer, aber auch Ängste und Unsicherheiten können sich entwickeln. Daher ist es wichtig, das erlernte Verhalten zu festigen und durchzusetzen, dem Hund aber auch gleichzeitig die nötige Sicherheit zu bieten.